Unterschied zwischen Mütze und Hut

Unterschied zwischen Mütze und Hut

Unterschied zwischen Mütze und Hut 01 Januar

Eine Mütze und ein Hut sind historische Kopfbedeckungen, die seit vielen Jahren für verschiedene Zwecke getragen werden. Sie werden jedoch gewöhnlich fälschlicherweise austauschbar von denen verwendet, die keine Ahnung von ihren Unterschieden haben. Obwohl das Aussehen fast gleich ist, gibt es wesentliche Unterschiede zwischen diesen Kopfbedeckungen, wie der Artikel offenbart.

Was ist Hut?
Ein Hut ist eine erste Kopfbedeckung und verleiht beim Tragen ein Gefühl von Autorität. Ursprünglich wurde es getragen, um die Sonne zu beschatten und Wärme zu spenden. Heutzutage wurde es als mutiges Mode-Statement verwendet, wo Frauen und Männer zu zahlreichen Anlässen auftreten. In einigen Teilen der Welt wird der Hut benutzt, um Ränge unter den Strafverfolgungsbeamten oder als Teil der Uniform zu bezeichnen. Andere Gesellschaften tragen Hüte für religiöse oder zeremonielle Versammlungen und Zwecke.

Der Hut wird durch eine geformte Krone und einen Rand gekennzeichnet, der es umkreist. Es hat nicht das Visier wie die Kappe. Hüte sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Frauenspezifische Hüte zum Beispiel haben Dekorationen und breitere Krempen. Frauen sind es gewohnt, Hüte mehr als Männer zu tragen, weil die schädlichen UV-Strahlen ihre Hautfarbe schädigen können.


In Polizei- oder Militärabteilungen ist der stilistische Unterschied zwischen Frauen- und Männerhüten unbedeutend. Der Hauptzweck, die Rangbedeutung, ist wichtig. Diese Hüte haben im Allgemeinen kleine Ränder. Die Sonnenschirme haben breitere Ränder, um das Gesicht vor UV-Strahlen zu schützen.

Einige häufige Arten von Hüten gehören die Melone, Fedora Hut, Panamahut, Cloche Hut, Cowboy-Hut und Hut. Diese Entstehung von verschiedenen Arten von Hüten hat sich in letzter Zeit entwickelt. Jede Art von Hut kann eine andere Form haben, wobei der Rand der Kern der Unterschiede ist.

Verschiedene Materialien können auch bei der Herstellung von Hüten verwendet werden. Oft sind Hüte Materialien im Vergleich zu Kappen stabiler. Natürliche Stoffe wie Wolle und Baumwolle können in Strickhüten verwendet werden. Die Verwendung synthetischer Stoffe hat jedoch aufgrund mehrerer Modifikationen, die vor den Elementen im Freien schützen, an Dynamik gewonnen. Einige synthetische Materialien sind wasserdicht.

Außerdem haben Hüte selten Einstellvorrichtungen, die zu jeder Größe passen. Daher werden größere Größen empfohlen, um zu vermeiden, dass sie zu groß werden.

Wenn Sie sich um die Hüte kümmern, nehmen Sie sie nicht an der Krone auf. Eine anhaltende Gewohnheit kann die Form der Krone verschlechtern. Nimm es stattdessen am Rand. Vermeiden Sie beim Waschen Schleifbürsten, die die Lebensdauer Ihres Hutes beeinträchtigen könnten. Wenn der Hut mit DWR beschichtet ist, kann die wasserabweisende Beschichtung durch Bürsten gebürstet werden.

Was ist Cap?
Eine Kappe ist im Grunde eine brimless Art des Hutes. Seine Unterscheidung wird mit der Spitze und dem Visier an der Front gesehen. Old-School-Caps hatten früher ein Mesh am Rücken und am Visier. Heutige Designs kommen in verschiedenen Größen und Designs, aber die Form bleibt überall gleichförmig. Beachten Sie, dass die gestrickten Skikappen keine Visiere haben können, was verwirrend sein kann, wenn Visiere die einzigen Kennungen von Kappen sind. Die klare Unterscheidung besteht darin, dass Caps nie Randwerte haben.

Wie Hüte werden Kappen für verschiedene Zwecke getragen. Das Visier spielt eine wichtige Rolle bei der Blockierung des Sonnenlichts im Gesicht. Abhängig vom Material, das für den Bau verwendet wird, können die Mützen im Winter Wärme spenden. Die Kappen mit Öffnungen helfen, den Kopf zu lüften und die Ansammlung von Schweiß zu reduzieren, da die Kappen gut auf dem Kopf sitzen. Die haben eine flache Krone, die fest auf den Kopf passt.

Verschiedene Arten von können mit unterschiedlichen Gehäusen kommen. Es könnte Klettverschluss, elastisch oder Kunststoff auf der Rückseite sein. Die Größe spielt beim Kauf von Caps keine Rolle, da sie an jeden Kopf angepasst werden können. Die gängigen Cap-Typen umfassen Baseball Kappe, Cricketballkappe, Hut Snapback Cap und Golf Cap.

Im Gegensatz zu Hüten bezeichnen Mützen keine Ränge und werden selten als Uniform verwendet, außer im Sport. Die Krone der Kappen ist schwierig für Stickereizwecke, besonders für Sportmannschaften. Das Visier ist auch schwierig, Sonnenlicht erfolgreich zu blockieren.

Mützen werden ursprünglich von Männern getragen. Einige Kulturen verbieten Frauen, Mützen anzuziehen. Heute können sowohl Männer als auch Frauen Kappen tragen, um eine mutige Modeerklärung abzugeben. Sie kommen in verschiedenen Designs und Farben ansprechend für beide Geschlechter.