W Hotels startet Panamahut-Kollektion mit Gigi Burris Millinery

W Hotels startet Panamahut-Kollektion mit Gigi Burris Millinery

W Hotels startet Panamahut-Kollektion mit Gigi Burris Millinery 01 Januar

Die Luxushotelkette W Hotels lanciert eine Kapsel-Kollektion mit drei Panamahüten, um den Start des neuen Hotels in Panama City zu feiern. Die Hüte wurden in Zusammenarbeit mit dem in New York ansässigen Modedesigner Gigi Burris Millinery entworfen und den W Hotels vom Rat der Modedesigner Amerikas (CFDA) empfohlen.

Der erste Hut-Stil, genannt "Canal", ist ein flachkrempiger Fedora, der mit Papaya-Baumwoll-Grosgrain getrimmt und mit Papaya-farbener Farbbehandlung bedeckt ist, die an die sprühlackierten Fassaden entlang der Kanalroute erinnert. Die zweite, "Mangrove" genannt, hat eine kurze Krempe, geschmückt mit Neon, Pfauenfederarbeit. Es wurde von der spanischen Architektur in der Hauptstadt Panamas inspiriert. Der dritte Stil ist vielleicht der ungewöhnlichste von allen: "Quera" hat eine herzförmige Krone mit neonähnlichem, gemustertem Stoff, mit einem Bandana, das über den Hut aus Nylon-Snapback-Kappe drapiert ist.

"Diese Hüte sind ein Beweis für die Schönheit von Panama und seine synonyme Silhouette, die zu einer Ikone der Accessoire-Welt geworden ist. Meine vielfältigen Erfahrungen in Panama City haben diese drei einzigartigen Spins in diesem klassischen Look zum Leben erweckt ", so Burris.

W Hotel Panama ist der erste Standort von W in Amerika.